"Innovationscluster Digitale Schiene - Regionale Potentiale"

Regionaler Online-Workshop in der Lausitz

 

Der Strukturwandel in den vom Braunkohleausstieg betroffenen Regionen ist ein Thema von hoher politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Relevanz. Die Machbarkeitsstudie für ein „Innovationscluster Digitale Schiene“ soll einen Beitrag zum Gelingen des Strukturwandels in Ihrer Region leisten, neue Perspektiven eröffnen und Innovationen im Bahnsektor vorantreiben. Ziel des Vorhabens ist es, die Potenziale für ein Innovationscluster in den Kohleregionen „Lausitzer Revier“, „Mitteldeutsches Revier“ und „Rheinisches Revier“ zu untersuchen und konkrete Vorschläge für ein zukunftsorientiertes Clustermanagement herauszuarbeiten.

 

Für das Gelingen des Projekts ist eine enge Zusammenarbeit mit den zentralen regionalen Vertretern von besonderer Bedeutung. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir deshalb die bisherigen Ergebnisse aus der Potentialanalyse für das Lausitzer Revier diskutieren sowie Ideen und Anknüpfungspunkte für ein zukünftiges Clusterkonzept in Ihrer Region entwickeln.  

 

Wir laden Sie daher herzlich ein zum regionalen Online-Workshop:

 

„Innovationscluster Digitale Schiene – Regionale Potentiale“

am 20. April 2021 von 14:00 bis 17.30 Uhr (Teil 1) sowie
am 27. April 2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr (Teil 2)
Ort: Online-Veranstaltung via Webex

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:

Anrede (Salutation) *
  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben / mandatory fields

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

Ich nehme allein teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Ich nehme nicht teil

Ihre Daten

Name:
E-Mail (E-Mail):
Firma (Organisation):

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

Datenschutzhinweise:

Hiermit kommen wir unserer Informationspflicht gemäß Art. 13/14/21 DSGVO nach. Personenbezogene Daten zu Ihrer Person werden verarbeitet. Bitte beachten Sie auch unser Impressum und die Datenschutzerklärung.

Sie können Ihre Genehmigung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich dazu an den Datenschutz-Verantwortlichen.

Wir verarbeiten die Daten der weiteren Teilnehmer zum Zweck der Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung.

  • zurück zurück
  • *Pflichtangaben / mandatory fields

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.